Tag der Pflege 2020

Anbringung des Banners am Parkhaus der Klinik am Eichert

Lichtinstallation

Pulsierendes Rotlicht

 

Applaus, Applaus

Die ALB FILS KLINIKEN bedanken sich am Tag der Pflegenden mit besonderen Aktionen bei den Pflegekräften.

Am 12. Mai wird der Internationale Tag der Pflegenden begangen. Er steht im Jahr 2020 unter dem Motto „Nurses: A Voice to Lead – Nursing the World to Health (Pflege: Eine Stimme, die führt – die Welt gesund pflegen)“ und das International Council of Nurses (ICN) will damit auf die große Bedeutung der professionellen Pflege für alle Menschen dieser Welt hinweisen. Auch die ALB FILS KLINIKEN haben in diesem Jahr diesen Gedenktag aufgegriffen und mit zwei besonderen Aktionen ein Zeichen gesetzt.

Zum einen wurde an beiden Standorten, der Klinik am Eichert in Göppingen und der Helfenstein Klinik in Geislingen, den Pflegenden kräftig Applaus gespendet – in Form großer Banner, auf denen zwei rot behandschuhte Hände Beifall klatschen. Die Banner wurden am Montagnachmittag (11. Mai) aufgehängt, in Göppingen über der Einfahrt des Parkhauses, in Geislingen im Bereich des Haupteingangs. Zudem wurde das Dankeschön-Motiv in den regionalen Printmedien als Anzeige geschaltet.

Die zweite Aktion war eine Lichtinstallation am Standort Göppingen. Die der Stadt zugewandte Nordseite des Parkhauses der Klinik am Eichert wurde dabei am Montagabend (11. Mai) von Anbruch der Dunkelheit bis um Mitternacht rot angestrahlt. Der Clou bei der Sache: Es war kein Dauerlicht, das den von der Stadt aus gut sichtbaren Parkhaus-Würfel rot ausleuchtete, vielmehr pulsierte die Beleuchtung im Takt des Herzschlags. Um den Blick von der Stadt hinauf auf den Eichert abzurunden, waren zudem die Baukräne des Neubaus der Klinik rot beleuchtet .

„Mit unseren Aktionen wollen wir zum einen unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für ihren täglichen Einsatz danken, und ganz besonders jetzt in Zeiten von Corona“, sagt Margit Hudelmaier, Geschäftsführende Direktorin Pflege- und Patientenmanagement der ALB FILS KLINIKEN. „Zum anderen wollen wir mit dem pulsierenden Licht die Pflege gezielt in den Fokus stellen und verdeutlichen, welche zentrale Bedeutung Gesundheitsberufe für die Bevölkerung haben, dass sie quasi der Herzschlag der Gesundheit sind.“

Auch die Filstalwelle hat über die Aktionen der ALB FILS KLINIKEN berichtet. Hier geht´s zum Beitrag.