15.05.2019

Gesundheits- und Krankenpfleger für die interdisziplinäre Zentrale Notaufnahme (w/m/d)

Beginn
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Kategorie
Pflege und Funktionsdienst
Einrichtung/Ort
Helfenstein Klinik, Geislingen

Die ALB FILS KLINIKEN sind mit rund 2.500 Mitarbeitern der größte Arbeitgeber im Landkreis Göppingen. Mit 850 Betten, 20 Fachkliniken, 5 Instituten und 144.000 ambulanten und stationären Patienten jährlich sind wir der größte Gesundheitsanbieter zwischen Stuttgart und Ulm und zudem Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Ulm. Im Herzen Baden-Württembergs erwarten Sie erfahrene und innovative Teams.

 

Für uns spricht:

Die Zentrale Notaufnahme, kurz ZNA, der Helfenstein Klinik ist Anlaufstelle für Notfallpatienten mit akut einsetzenden Erkrankungen und Verletzungen im Großraum Geislingen.

 

Ihre Persönlichkeit ist gefragt:

  • abgeschlossene Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d)
  • Organisations- und Teamfähigkeit 
  • Berufserfahrung in der Akutmedizin
  • Freude an interdisziplinärer Notfallmedizin und an der Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen
  • Stressresistenz und Flexibilität hinsichtlich des Einsatzes im 3-Schicht-System
  • sicheres, freundliches und verständnisvolles Auftreten sowie eine hohe soziale Kompetenz, besondere Sensibilität, Verständnis und Einfühlungsvermögen im Umgang mit unseren Patienten sowie deren Angehörigen

 

Was Sie erwarten können:

  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Voll- und Teilzeitbeschäftigung möglich
  • eine langfristig angelegte, anspruchs- und vertrauensvolle Tätigkeit
  • hervorragende Fortbildungsmöglichkeiten
  • familienfreundliches Umfeld mit eigener Kindertagesstätte am Standort Göppingen
  • Mitarbeiterapartments in unmittelbarer Nähe
  • attraktive Vergütung nach P8 TVöD sowie die Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • Betriebliche Altersvorsorge

 


Ansprechpartner

Für weitere Fragen stehen Ihnen Herr Kreiselmeier, Bereichsleitung Geislingen, unter Telefon 07331 23-353, Frau Hummel, Teamleitung Notaufnahme, unter Telefon 07331 23- 7535, sowie das Bewerbermanagement unter Telefon 07161/64-2993 gerne zur Verfügung.