12.06.2019

Gesundheits- und Krankenpfleger für unser Pneumologisches Zentrum (w/m/d)

Beginn
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Kategorie
Pflege und Funktionsdienst
Einrichtung/Ort
Klinik am Eichert, Göppingen

Die ALB FILS KLINIKEN sind mit rund 2.400 Mitarbeitern der größte Arbeitgeber im Landkreis Göppingen. Mit 775 Betten, 19 Fachkliniken, drei Instituten und 150.000 ambulanten und stationären Patienten jährlich sind wir der größte Gesundheitsanbieter zwischen Stuttgart und Ulm und zudem Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Ulm. Im Herzen Baden-Württembergs erwarten Sie erfahrene und innovative Teams.

Das spricht für uns:

Wir sind in Vorbereitung auf die Zertifizierung zum Weaning-Zentrum. Wir leben gemeinsames Betreuen der Patienten in Teams mit Pneumologischen und Thoraxchirurgischen Ärzten, Atmungstherapeuten und Pflegekräften. Wir haben einen ambulanten Zugang über Lungensportgruppen und Atemtherapeuten. Als bislang einziges Krankenhaus in der Region bündeln die ALB FILS KLINIKEN ihre Expertise in der Behandlung von Erkrankungen der Lunge, des Brustkorbs und des Mittelfellraums (Brusthöhlenraum) im Zentrum für Pneumologie und Thoraxchirurgie. Diagnostik und Therapie erfolgen interdisziplinär im Team, um für jeden unserer Patienten das bestmögliche Behandlungsergebnis zu erreichen.

Was Sie erwarten können:

  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Voll- und Teilzeitbeschäftigung möglich
  • eine langfristig angelegte, anspruchs- und vertrauensvolle Tätigkeit
  • hervorragende Fortbildungsmöglichkeiten
  • familienfreundliches Umfeld mit eigener Kindertagesstätte
  • Mitarbeiterapartments in unmittelbarer Nähe
  • Attraktive Vergütung nach P 8 TVöD sowie die Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • Betriebliche Altersvorsorge

 

Ihre Persönlichkeit ist gefragt:

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin (w/m/d)
  • Sie verfügen über Erfahrung im Bereich IMC und/oder Intensiv
  • Sie haben Freude daran, ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit aufzubauen und zu gestalten
  • Sie besitzen Erfahrung im Umgang mit Office-Anwendungen und Klinikinformationssystemen

Ansprechpartner

Für weitere Fragen stehen Ihnen Brigitte Käser, stv. Pflegedirektorin, unter Telefon 07161/64-2301 und das Bewerbermanagement unter Telefon 07161/64-2993 gerne zur Verfügung.