05.07.2019

Gesundheits- und Krankenpflegerin für unsere Dialyse (w/m/d)

Beginn
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Kategorie
Pflege und Funktionsdienst
Einrichtung/Ort
Klinik am Eichert, Göppingen

Die ALB FILS KLINIKEN sind mit rund 2.400 Mitarbeitern der größte Arbeitgeber im Landkreis Göppingen. Mit 775 Betten, 19 Fachkliniken, drei Instituten und 150.000 ambulanten und stationären Patienten jährlich sind wir der größte Gesundheitsanbieter zwischen Stuttgart und Ulm und zudem Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Ulm. Im Herzen Baden-Württembergs erwarten Sie erfahrene und innovative Teams.

 

Für uns spricht:

In einem sehr erfahrenen professionellen Team arbeiten Sie mit Patienten, die wegen eines Nierenversagens regelmäßige Dialyse­behandlungen benötigen. Nach Ihrer individuellen Einarbeitung und Schulung übernehmen Sie eigenverantwortlich vielseitige, anspruchsvolle Aufgaben in der Durchführung und Überwachung der Dialysebehandlungen und in der Patientenbetreuung. Die Stelle ist für Berufserfahrene, Berufsanfänger und Wiedereinsteiger geeignet.

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung und Versorgung der Patienten vor, während und nach der Behandlung
  • Überwachung von Vitalfunktionen
  • Aufbau der Dialyse Apparatur
  • Dokumentation der Pflege
  • Faszination Medizintechnik
  • Ansprechpartner für Ärzte, Mitarbeiter, Patienten und Angehörige
  • an- und abschließen der Patienten an die Dialyse

Ihre Persönlichkeit ist gefragt:

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung der Gesundheits- und Krankenpflege
  • Sie verfügen über Erfahrung in der Gesundheits- und Krankenpflege eines Akutkrankenhauses
  • Sie arbeiten selbständig, verantwortungsbewusst und verlässlich
  • Sie treten sicher, freundlich und verständnisvoll auf und besitzen eine hohe soziale Kompetenz, besondere Sensibilität, Verständnis und Einfühlungsvermögen im Umgang mit unseren Patienten sowie deren Angehörigen
  • Sie sind bereit zur persönlichen Weiterentwicklung

Was Sie erwarten können:

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in Vollzeit
  • Strukturierte Personalentwicklung und Karriere-planung
  • Familienfreundliches Umfeld mit eigener Kindertagesstätte
  • Eine langfristig angelegte, anspruchs- und vertrauensvolle Tätigkeit
  • Perspektive auf einen Klinikneubau
  • Ein motiviertes und engagiertes Team
  • Mitarbeiterapartments in unmittelbarer Nähe
  • Attraktive Vergütung nach TVöD-K sowie die Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes

Ansprechpartner

Für weitere Fragen stehen Ihnen Margit Hudelmaier, Pflegedirektion, Telefon 07161 64-2300 sowie das Bewerbermanagement, unter Telefon 07161 64-2993 gerne zur Verfügung.