27.11.2019

Masseur (w/m/d)

Beginn
zum 1. März 2020
Kategorie
Therapie und Medizinisch-technische Dienste
Einrichtung/Ort
Klinik am Eichert, Göppingen

Die ALB FILS KLINIKEN sind mit rund 2.400 Mitarbeitern an zwei Standorten einer der größte Arbeitgeber im Landkreis Göppingen. Mit 775 Betten, 20 Fachkliniken, drei Instituten und 145.000 ambulanten und stationären Patienten jährlich sind wir das größte Klinikum zwischen Stuttgart und Ulm und zudem Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Ulm. Im Herzen Baden-Württembergs erwarten Sie erfahrene und innovative Teams.

 

Für uns spricht:

Für eine Akut-Klinik wie die ALB FILS KLINIKEN mit einem breiten medizinischen Leistungsspektrum ist ein umfassendes Therapieprogramm besonders wichtig. Denn für viele Krankheitsbilder ist es ein wichtiger Bestandteil zur Genesung.

&nbs

Ihre Aufgaben:

  • Anwendung verschiedener Verfahren der Physikalischen Therapie, wie Elektrotherapie, Ultraschall, Wärme- und Kältetherapie (modernste techn. Ausstattung)
  • Anwendungen der Lymphdrainage bei Primären und sekundären Lymphödemen sowie Schwellungen nach Operationen und der Kompressionstherapie
  • Breitgefächerter stationärer Einsatzbereich in allen medizinischen Kliniken
  • Ambulante Behandlungen

 

Ihre Persönlichkeit ist gefragt:

  • Zusatzqualifikation Lymphdrainage
  • Eigenverantwortliches Arbeiten, Zuverlässigkeit sowie Engagement im fachlichen und organisatorischen Bereich
  • Teamfähigkeit    

Was Sie erwarten können:

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in Teilzeit (75 Prozent)
  • Eine langfristig angelegte, anspruchsvolle und vertrauensvolle Tätigkeit
  • Interdisziplinäres Arbeiten in allen medizinischen Fachabteilungen unseres Hauses
  • Großzügiger Therapiebereich für die Behandlung ambulanter Patienten
  • Medizinische Trainingstherapie an modernsten Geräten
  • Ein engagiertes, kompetentes Team
  • Interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • Familienfreundliches Umfeld mit eigener Kindertagesstätte
  • Mitarbeiterapartments in unmittelbarer Nähe
  • Attraktive Vergütung nach TVöD-K sowie die Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes (z.B. Betriebliche Altersvorsorge)

Ansprechpartner

Für weitere Fragen stehen Ihnen Ulrike Kast, Leitung Therapiezentrum, unter Telefon 07161 64-2694 sowie das Bewerbermanagement unter Telefon 07161 64-2993 gerne zur Verfügung.