30.10.2019

Projektleitung Neubau (w/m/d)

Beginn
zum 1. Januar 2020
Kategorie
Management und Verwaltung, Sonstige
Einrichtung/Ort
Klinik am Eichert, Göppingen

Die ALB FILS KLINIKEN sind mit rund 2.400 Mitarbeitern der größte Arbeitgeber im Landkreis Göppingen. Mit 775 Betten, 19 Fachkliniken, drei Instituten und 150.000 ambulanten und stationären Patienten jährlich sind wir der größte Gesundheitsanbieter zwischen Stuttgart und Ulm und zudem Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Ulm. Im Herzen Baden-Württembergs erwarten Sie erfahrene und innovative Teams.

 

Für uns spricht:

Der Neubau der Klinik am Eichert in Göppingen ist mit einem Gesamtvolumen von rund 430 Millionen Euro eines der größten Bauprojekte in Baden-Württemberg. Auf rund 43.000 Quadratmetern Nutzfläche schaffen wir Raum für modernste Medizin und Pflege und sorgen damit dafür, dass die hochwertige Gesundheitsversorgung der rund 250.000 Menschen in Stadt und Landkreis Göppingen zukunftsfähig bleibt.

Was Sie erwarten können:

  •  modernste Bautechnik und Projektplanung
  • ein motiviertes und engagiertes Team
  • kurze und direkte Entscheidungswege
  • familienfreundliches Unternehmen mit eigener Kindertagesstätte am Standort Göppingen
  • überdurchschnittliche Vergütung mit allen Vorteilen des öffentlichen Dienstes und außertariflichen Vergütungsbestandteilen

Ihre Aufgaben:

  • Koordination und Gesamtprojektleitung aller Gewerke
  • Verantworten der Ausschreibungen und Vergaben im Projekt
  • qualifizierte Bauherrenbetreuung sowie Führung des Projektteams
  • wirtschaftliche und technische Gesamt-verantwortung im Projekt
  • Vorbereitung von Entscheidungsvorlagen für die Geschäftsführung/Aufsichtsgremien

Ihre Persönlichkeit ist gefragt:

  • erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Bauwesen oder Architektur
  • umfassende Berufserfahrung im Projektmanagement von komplexen Bauprojekten im Krankenhausneubau
  • kommunikativen Fähigkeit und sichere Verhandlungskompetenz

Ansprechpartner

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen per E‐Mail ausschließlich an die von uns beauftragte Personalberatung

Für ein erstes vertrauliches Gespräch stehen Ihnen
Frau Claudia Bach (c.bach@jsc‐healthcare.de) und
Herr Jörg Schättgen unter +49 (0) 69 153 258 994 und
+49 (0) 173 152 86 14 jederzeit gerne zur Verfügung.