Logopädie

Das logopädische Team des Therapiezentrums betreut an beiden Klinikstandorten Patienten mit verschiedenen Sprach,- Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen, die im Rahmen von neurologischen, degenerativen oder organischen Grunderkrankungen auftreten können. Wir suchen die Ursachen und üben gemeinsam mit Ihnen, mögliche Folgen für die Sprache, das Sprechen, das Schlucken oder die Stimme abzuwenden oder abzumildern.

Hierfür erarbeiten wir für jeden Patienten eine individuelle Therapie auf Grundlage spezifischer Therapiemethoden.

Auch findet ein regelmäßiger Austausch mit den behandelnden Ärzten auf Station statt und bei Bedarf führen wir auch eine fieberendoskopische Schluckdiagnostik (FEES) durch.

Dabei ist uns auch die Beratung von Patienten und Angehörigen ein wichtiges Anliegen.

Wir betreuen Patienten aller Fachabteilungen der ALB FILS KLINIKEN, bieten aber auch ambulante logopädische Therapien für Patienten aller gesetzlichen und privaten Krankenkassen sowie für Selbstzahler.