Studium in der Medizin

Als Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Ulm fördern wie gezielt die fundierte Ausbildung des ärztlichen Nachwuchses. So absolvieren jährlich rund 20 Medizinstudenten der Universität Ulm ihr Praktisches Jahr in unseren Kliniken.

Damit Medizinstudenten an der Universität nicht nur von der Theorie hören, sondern auch in die Arbeitspraxis verschiedener Bereiche hineinschnuppern können, gibt es im Medizinstudium ein mindestens zweimonatiges Praktikum: die Famulatur. In ihrer Famulatur lernen Medizinstudenten die Herausforderungen der ärztlichen Patientenversorgung im Klinikalltag kennen. Damit beginnt Ihre klinische Ausbildung.

Ihre Famulatur können Sie in den verschiedenen Fachabteilungen an unseren beiden Klinikstandorten, der Klinik am Eichert in Göppingen und der Helfenstein Klinik in Geislingen, ableisten.